Jedes Jahr am 20. September wird in Deutschland der Weltkindertag gefeiert. Dieser Tag soll auf die Situation von Kindern und Jugendlichen aufmerksam machen und ihre Anliegen und Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen.

Das Motto des bundesweiten Weltkindertages lautet in diesem Jahr: Kinderrechte jetzt!

Das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland unterstreichen damit in diesem Jahr, dass es dringend an der Zeit ist, die Kinderrechte im Grundgesetz zu verankern und damit die Weichen für ein kinderfreundlicheres Deutschland zu stellen.

Auch die Familienzentren und Kitas in Leopoldshöhe haben gemeinsam mit dem Kinder-, Jugend- und Familienzentrum LEOS dieses Motto aufgefriffen und für die Aktionen in Leopoldshöhe “Kinder haben das Recht zu spielen, sich zu erholen und künstlerisch tätig zu sein” (Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention) ausgewählt. Hierzu werden in allen Einrichtugen individuelle Programme erarbeitet. Zum Beispiel wird mit einem gemeinsamen und gesunden Frühstück in den Tag gestartet, es wird Spielaktionen, kreative Angebote drinnen und draußen und kleine Feste geben. Am Nachmittag wartet das Team des LEOS mit dem Spielmobil auf dem Leopoldshöher Martkplatz auf junge Besucherinnen und Besucher.

Alle Fachkräfte hoffen, im kommenden Jahr wieder zum traditionellen Generationenfest zum Weltkindertag auf dem Marktplatz in Leopoldshöhe einladen zu können.