Ferienspiele Modellflugverein Bad Salzuflen

Auch in diesem Jahr bietet der Modellflugverein Bad Salzuflen e.V. wieder Jugendlichen ab 10 Jahren die Möglichkeit zum Modellfliegen.

Dieses Hobby hat viel mit Technik und Natur zu tun. An diesem Tag lernt man warum ein Flugzeug überhaupt fliegt, auch kann man Erfahrung mit dem Bau eines Flugzeuges machen, am Simulator ausprobieren, wie ein Flugzeug zu steuern ist und sogar selbst ein Modelflugzeug fliegen!!!

Also ein tolles Programm, das viel Spaß macht – Interesse? Dann schnell anmelden bevor alle 7 Plätze weg sind 🙂

Anmeldungen bitte per Mail an: info@tischlerei-eickelmann.de oder Telefon 05202-15242

Hier noch die Infos die ihr braucht: Termin 10.08.2024 von 11:00 -14:00h der Flugplatz ist Im Flick 33818 Leopoldshöhe Unkostenbeitrag 3.-€

Ferienspiele Modellflugverein Bad Salzuflen2024-06-10T09:45:26+02:00

KiBiWo und Ferienspiele der ev. – ref. Kirchengemeinde Asemissen-Bechterdissen

Die ev.- ref. Kirchengemeinde Asemissen-Bechterdissen bietet in den Sommerferien eine KiBiWo und Ferienspiele an.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie im Flyer.

Flyer KiBiWo

Flyer Ferienspiele

 

 

KiBiWo und Ferienspiele der ev. – ref. Kirchengemeinde Asemissen-Bechterdissen2024-06-06T12:27:39+02:00

Bundesfreiwilligendienst im LEOS 01.08.2024-31.07.2025

Erste Berufserfahrungen sammeln, sich sozial engagieren, das breite Arbeitsfeld der Offenen Kinder- und Jugendarbeit kennenlernen, Teil des Teams werden!

Im Freiwilligendienst sind die Begleitung von Gruppenangeboten, Ferienprojekten, Veranstaltungen und dem Offenen Bereich in unseren beiden Häusern LEOS und GreAse sowie alle hierfür nötigen Vorbereitungsarbeiten Kern der Tätigkeit. Als Teil des Teams trägst du unter anderem durch einfache Tätigkeiten am, im und um das Haus – hauswirtschaftliche Tätigkeiten und Reinigungsarbeiten – zum Gelingen der Abläufe bei.

In den berufsbegleitenden Seminaren – mit interessanten gesellschaftspolitischen Themen und vielen Teambuilding-Aufgaben – kommt neben dem Austausch mit Gleichaltrigen auch der Spaß nicht zu kurz.

Bei Rückfragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kinder-, Jugend- und Familienzentrum LEOS unter der Telefonnummer 05208 / 991 190 zur Verfügung.

Auch in anderen Familienzentren werden Bundesfreiwillige gesucht:

Familienzentrum „Kita Greste“                                   Tel. 05202 / 3534
Familienzentrum „Das Spatzennest“                            Tel. 05202 / 80934
Familienzentrum „Kleine Strolche“                              Tel. 05208 / 991160
Familienzentrum „Regenbogen Kinderland“                   Tel. 05208 / 991180

Bundesfreiwilligendienst im LEOS 01.08.2024-31.07.20252024-05-17T11:58:37+02:00

Rückblick Mädchenfreizeit 2024

Montagmorgen, die beiden Bullis stehen vor der Tür des LEOS, die beiden Mitarbeiterinnen Astrid Bondzio und Delstan Khamo empfangen nach und nach die Teilnehmerinnen der diesjährigen Mädchenfreizeit. Das LEOS füllt sich, mit Mädels im Alter zwischen 12 und 15 Jahren. Und Koffern.

Um 11:00 Uhr sind alle da, die Eltern, Großeltern und Geschwister werden verabschiedet. ES GEHT LOS! Auf der Fahrt wird hauptsächlich gequatscht, Musik gehört, zum Teil auch geschlafen. Nach einer entspannten Fahrt biegen die beiden Bullis in die Einfahrt zur Jugendherberge Mardorf und man sieht schon das Steinhuder Meer! Freudig werden die Zimmer aufgeteilt, Betten verteilt und bezogen. Es wird gequatscht und gemeinsam die Jugendherberge und das Gelände erkundet. Nach dem Abendessen stehen Kooperationsaufgaben auf dem Programm – es wird gemeinsam diskutiert, nach Lösungen gesucht um die Aufgaben erfolgreich zu meistern. Im Anschluss sitzen alle beisammen, gestalten Armbänder mit Perlen oder knüpfen diese aus Wolle und es wird gequatscht.

Der nächste Tag startet nach dem Frühstück mit einem Spaziergang entlang des Ufers – man ist das schön hier! Kleine Pausen auf Dinos und Spielplätzen müssen sein. Nach dem Mittagessen geht es mit den beiden Bullis auf die andere Seite des Steinhuder Meeres, nach Steinhude. Ein Besuch im Insektenmuseum mit angrenzender Schmetterlingsfarm. Hier gibt es so viel zu entdecken und zu bestaunen und sogar Schmetterlinge, die sich auf Armen, Fingern oder Köpfen niedergelassen haben. Eine kleine anschließende Shoppingtour um Mitbringsel einzukaufen muss natürlich auch sein. Als Abendprogramm steht „Schlag das Team“ auf dem Plan – Teilnehmerinnen gegen Mitarbeiterinnen. Die Aufgaben wurden vorab von der Praktikantin Alicia Brinkkötter vorbereitet und in Umschlägen mit dazugehörigem Material in einer Kiste verstaut. Keiner weiß, was passiert. Es wird gegeneinander gerätselt, geschätzt, sich sportlich betätigt und dabei setzen sich die Teilnehmerinnen haushoch gegen die Mitarbeiterinnen durch.

Am nächsten Tag steht am Vormittag eine kleine Rallye in und um die Jugendherberge auf dem Plan. In Zweierteams lösen die Teilnehmerinnen Aufgaben, entdecken neue Ecken der Jugendherberge und beweisen Geschicklichkeit. Der Nachmittag ist für den Großteil der Teilnehmerinnen das Highlight der ganzen Freizeit – ein Besuch im direkt neben der Jugendherberge gelegenen Kletterpark SeaTree. Gurte anziehen, Helme aufsetzen, bei der Einweisung gut zuhören und dann kann auf verschiedenen Parcouren drauf los geklettert werden. Jede klettert an und zum Teil sogar über ihre Grenzen hinaus und es macht eine Menge Spaß! Nach diesem aufregenden und sportlichen Tag sind alle ganz kaputt, der gemeinsame Spieleabend fällt kürzer aus und alle sind früh im Bett.

Das letzte Frühstück am Donnerstag, Zimmer aufräumen, Betten abziehen und Koffer packen und schon geht es wieder nach Hause.

Wie schnell doch 4 Tage vergehen, wenn man miteinander Spaß hat!

Ein großes Dankeschön geht an den Rotary Club Detmold-Oerlinghausen, der mit einer Spende den Besuch im Schmetterlingshaus und dem Kletterpark möglich gemacht haben!

Rückblick Mädchenfreizeit 20242024-04-08T14:36:53+02:00

Das Spielmobil kommt!

Das Team de Offenen Kinder- und Jugendarbeit ist nach den Osterferien bei schönem Wetter wieder jeden Montag von 15:00 – 18:00 mit dem Spielmobil auf dem Leopoldshöher Marktplatz. Neben zahlreichen Bewegungsmaterialien gibt es verschiedene (Gesellschafts-)Spiele und Kreativmaterialien und an einzelnen Terminen auch kleinere oder größere „Highlights“. Das Team freut sich über viele bekannte und neue Gesichter sowie gemeinsame aktive Stunden auf dem sonnigen Marktplatz!

Da es sich um ein offenes Angebot handelt, ein Kommen und Gehen jederzeit möglich ist, nimmt jedes Kind auf eigene Gefahr an dem Angebot teil. Insbesondere für jüngere Kinder ist eine Begleitung duch Angehörige erforderlich.

Die Häuser LEOS und GreAse sind ab dem 08.04.2024 montags geschlossen.

Folgende Spielmobileinsätze sind bis zu den Sommerferien geplant:

08. April

(15. April fällt aus wegen Kirmes auf dem Marktplatz)

22. April – Bogenschießen mit „kanute.de“ + Hüpfburg auf der Kirchwiese

29. April

06. Mai – Kistenklettern mit „kanute.de“

13. Mai

27. Mai

03. Juni – Ballonmodellage mit „BeLu“

10. Juni

17. Juni – Mega-Fußballkicker XXL

24. Juni – Trommeln mit „SanSanne-Mango“

01. Juli

 

Das Spielmobil kommt!2024-04-05T09:17:11+02:00

Schülerstipendienprogramm NRWTalente – Region OWL

Das Programm wird gefördert vom Ministerium für Schule und Bildung NRW und durchgeführt von der Universität Paderborn (in Kooperation mit der Hochschule Bielefeld und der Technischen Hochschule OWL).

Alle Informationen und Kontaktpersonen können Sie dem folgenden Flyer entnehmen.

Schülerstipendienprogramm NRWTalente – Region OWL2024-06-06T11:59:26+02:00

Hoch hinaus! Wer kommt mit?

Das Kinder-, Jugend- und Familienzentrum LEOS bietet zusammen mit Dipl. Sportlehrer Jens Fischer an ausgewählten Freitagen von 17:30 bis 19:30 Uhr Klettern in der Zweifach-Sporthalle (Schulstraße 19) an.

An dem Angebot können Kinder max. 6 Kinder zwischen 7 bis 13 Jahre teilnehmen.  Die Kosten betragen 2 Euro pro Kind/Termin. Die Begleitung der Kinder von mindestens einem Elternteil ist erforderlich. Zudem gibt es zum neuen Jahr eine Änderung zum Thema Süßigkeiten. Pro Kind kann im Quartal nur ein Termin gebucht werden – spontan freie Plätze werden über den E-Mail-Verteiler bekannt gegeben.

Das Klettern findet zwischen den Osterferien und Sommerferien an folgenden Terminen statt:

19.04., 26.04., 03.05., 24.05., 07.06., 21.06., 05.07.

Für Auskunft und Anmeldungen steht das Team der Offenen Kinder- und Jugendarbeit unter der Telefonnummer 05208 991 190 zur Verfügung.

Hoch hinaus! Wer kommt mit?2024-03-18T10:53:46+01:00

„Ente gut, alles gut!“ – Montag, den 18.03.2024 im LEOS

Donald Duck ist eine Ente, der Film „Raus aus dem Teich“ handelt über Enten und dann gibt es noch die lustigen Quitscheenten…

Am Montag, dem 18.03.2024 von 15:30 bis 18:00 steht im LEOS alles unter dem Zeichen der gefiederten Teichbewohner.

Die Teilnahme ist kostenlos. Mitmachen können Kinder ab 8 Jahren. Laßt euch überraschen!

Nur mit Anmeldung per E-Mail unter: m.pavan@leopoldshoehe.de

„Ente gut, alles gut!“ – Montag, den 18.03.2024 im LEOS2024-03-13T16:06:44+01:00

Achtung! Freie Plätze für den FAMILIENAUSFLUG zum Dinopark nach Münchehagen.

Wegen der großen Nachfrage haben wir einen 2. Bus für die Fahrt zum Dinopark nach Münchehagen am 04.04.2024 gebucht. Es gibt also wieder freie Plätze. Nähere Informationen hier.

Achtung! Freie Plätze für den FAMILIENAUSFLUG zum Dinopark nach Münchehagen.2024-03-13T12:35:08+01:00
Nach oben